Unser Spezialkurs: Giftköderaufnahme!

Vorsicht – in letzter Zeit kam es vermehrt zu Giftköderfunden!

Allerorts findet man Meldungen wie „Rasierklingen in Fleischwurst gefunden“ oder „Rattengift ausgelegt“. Oft liegen diese Köder an beliebten Spazierwegen, gut erreichbar für unsere Hunde. Hat unser Hund einen dieser Giftköder aufgenommen, endet das fast immer beim Tierarzt – bestenfalls kann dieser noch helfen…

Wir können diesem Szenario vorbeugen. In unserem Kurs „Giftköderaufnahme“ erfahren Sie in Theorie und Praxis, warum Abbruchsignale kontraproduktiv sind, wie sie einer Aufnahme vom Boden entgegenwirken können und was sie trotz aller Vorsicht im Falle einer Giftköderaufnahme machen sollten. Im Praxisteil zeigen wir an unseren und/oder Ihren Hunden, welche Methode erfolgreich ist und wie Sie diese mit Ihrem Vierbeiner am Besten umsetzen können. Übrigens – der Kurs ist für  Allesfresser geeignet, aber auch für alle anderen Hunde egal welchen Alters!

Aufbauend auf unser Seminar haben Sie die Möglichkeit das Training während einer Einzelstunde zu intensivieren. Kontaktieren Sie uns noch Heute und lassen Sie sich von unseren erfahrenen Hundetrainern beraten.