Zwei Listenhunde zum Wesenstest vorgeführt und bestanden !

Cindy und Spike waren geladen zum Wesenstest in Mannheim-Straßenheim. Inzwischen heißt dieser Test ja „Verhaltensüberprüfung“..

image

Spike hatte schon Hundeschulerfahrung und hatte leider schon zweimal die Verhaltensüberprüfung nicht bestanden. Hier ging es also um alles! Die Besitzerin kam über Empfehlung nun zu uns. Intensives Arbeiten mit Hund und Besitzerin, viel viel Üben außerhalb unseres Trainings und wir konnten von Woche zu Woche feststellen, wie Spike sich verbessert. Mit großem Lob hat er seinen Test absolviert – das macht uns auch stolz. Gut gemacht Nicole, wir freuen uns mit euch zwein. Viel Spaß in eurem neuen Leben.

image

Cindy ist eine Listenhündin aus dem Tierheim Mannheim.  Sie ist dort gelandet, da sie mit ihrer ehemaligen Besitzerin ebenfalls mehrmals den Wesenstest nicht bestanden hatte. Nun bekam sie ein letztes Mal die Möglichkeit, doch noch zu zeigen was sie kann. Für Cindy besonders schön: sie hatte schon ein Interessentenpärchen, das sie auch im Wesenstest führte. Also auch hier ging es um alles !  Aber Cindy hat gezeigt, dass sie eine tolle Hündin ist. Das viele Training und das viele Herzblut war erfolgreich. Cindy hat bestanden und lag abends schon auf der Couch, die jetzt zu ihrem neuen Zuhause gehört. Melissa hat mit Cindy zusammen ein tolles Team gegeben. Die Prüfer lobten die zwei und Cindy’s Verhalten sehr. Melissa, alles hat sich gelohnt ! Wir gratulieren dir !

Und wir dürfen verraten: auch der Hundetrainer hat ein paar Tränchen verdrückt. Zum einen, weil die Arbeit mit den Hunden so gelobt wurde aber hauptsächlich, weil die Freude über das entgangene Schicksal übergroß ist!

 

Wesensprüfung erfolgreich bestanden!

Diesen Donnerstag mussten zwei unserer Trainingsteilnehmer ihre Hunde zur Wesensprüfung vorstellen.

Joy ist als Listenhund zum Test verpflichtet. Sie hat gemeinsam mit Frauchen die Überprüfung bestanden, dazu gratulieren wir ganz herzlich. Die langen Anfahrten zu unseren Trainingsstunden nach Mannheim hat sich wirklich gelohnt.

image

Wir gratulieren auch ganz herzlich Nicole mit ihrem Fat Boy vom Teltschikturm. Er ist ein Standard-Bullterrier, der ebenfalls auf der Liste der Hunde steht, die von Amts wegen als gefährlich eingestuft werden und von Fachleuten bei einem Wesenstest überprüft werden müssen. Aber der Test war überhaupt kein Problem. Sein ruhiges ausgeglichenes Gemüt hat sich durch nichts aus dem Gleichgewicht bringen lassen. Toll gemacht !

image

Sollten sie auch Interesse an einem Kurs zur Wesenstestvorbereitung haben finden Sie alle Infos unter Spezialkurs zur Wesenstestvorbereitung .

Wesenstest in Mannheim absolviert!

Für ein paar unserer Schützlinge aus dem Tierheim Mannheim war heute ein großer Tag – der Wesenstest stand an. Ist er absolviert, können die Vierbeiner aus dem Tierheim heraus vermittelt werden. Manche haben schon lange Interessenten, die sehnsüchtig auf den bestandenen Test warten. Danach kann nämlich zügig der Umzug in die neue Familie erfolgen. Heute haben bestanden Jason und Pascha. Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt eure Sache richtig gut gemacht und die Arbeit in unserer Wesenstest-Vorbereitung hat sich gelohnt. Auch das Team Mensch-Hund hat toll zusammengearbeitet. Jetzt geht es auf in eine neue Z.ukunft. Wir freuen uns mit euch!

Wer mehr zu Jason, Pasha und anderen Vermittlungshunden wissen möchte kann sich direkt auf der Seite des Tierheims Mannheim informieren.

Pascha

Pascha nach dem bestandenen Wesenstest

Jason

Jason nach dem bestandenen Wesenstest

 

Vorbereitungen zum Wesenstest in Mannheim und Heidelberg

Die Vorstellung zum Wesenstest hat zwei Gründe: einmal trifft es Hunde, die im Bundesland als Listenhund oder deren Mischlinge gelten. Diese müssen immer aufgrund ihrer Rasse zum Test. Oder es trifft Hunde, die auffällig wurden (meist durch einen Beissvorfall). Hier haben wir die Erfahrung gemacht, dass oft unerfahrene Hundehalter schlechtes Verhalten der Hunde bestätigen. Werden diesen Hunden Grenzen gesetzt, wird der Hundehalter geschult, haben diese Teams eine gute Zukunftsprognose. Sofern auffällige Hunde von ihren uneinsichtigen Haltern getrennt werden, haben auch diese mit einem neuen Menschen gute Möglichkeiten, ihr Verhalten zu ändern und die Aggressivität nicht mehr zu zeigen. Dafür arbeiten wir mit ihnen. Und es freut uns, wenn die Prüfer im Wesenstest Halter und Hund für Ihre Arbeit loben. Damit bestätigen Sie unsere Arbeit – und wir können zeigen, dass diese Hunde in richtiger Hand mit richtigem Training ganz normale Hunde sind!

Sie müssen zum Wesenstest? Hier erfahren Sie mehr zu unserem Kurs zur Wesenstestvorbereitung.

Sie möchten solch einem Training zuschauen? Melden Sie sich bei uns an unter 0174-7718282 oder schreiben Sie uns an info@royalsteps.de (keine Angst vor Maulkörben. Manche Hunde müssen ihn tragen bis der Test absolviert ist).

Sie interessieren sich für einen Hund mit Wesenstest? Wir unterstützen das Tierheim Mannheim. Dort finden sie vermittelbare Hunde. Einen weiteren Beitrag zu unserer Arbeit vor Ort finden Sie auch hier auf der Tierheimseite.

Viele unserer Kunden haben schon erfolgreich den Wesenstest bestanden. Jaydn, Lotta und Otto sind nur einige davon.

Hier ein paar Impressionen aus dieser Woche: