Unserer Kunden: Damon

Damon wurde als junger Hund aus einem Tierheim in Süddeutschland an seine jetzigen Besitzer vermittelt. Im Tierschutzvertrag steht, er sei ein Labradormix. Demnach wurde er auch ohne Maulkorb Gassi geführt. Er fiel -ohne Vorfall- einem Ordnungsamtsmitarbeiter auf. Damon stellte sich als Kampfhundmix heraus, weshalb er nun Maulkorb tragen muss und einen Wesenstest bestehen muss. Nach dem Besuch zweier Hundeschulen kamen die Besitzer auf Empfehlung zu uns. Damon, wir sind zuversichtlich, dass du das schaffst !