Giftköder Seminar: Ein erfolgreicher Tag

Die Sonne schien und wir haben einen wirklich schönen Tag erwischt. Aufgeteilt auf zwei Veranstaltungen kamen ca. 90 Interessenten aus Mannheim, Ludwigshafen und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar. Fast alle hatten ihren Hund mitgebracht. Doch vor dem Üben stand eine kurze Einführung. Unser Lernansatz, der Hund soll kreativ mitarbeiten, war für viele neu und warf einige Fragen auf. Aber unsere Erklärungen waren, so hat man uns mehrfach versichert, nachvollziehbar und einleuchtend. In der Umsetzung, in der praktischen Arbeit , waren die letzten Zweifel beseitigt. „Staubsauger“ konnten schnell von uns überzeugt werden. Ganz klar, mit einer zweistündigen Einführung ist der Hund nicht umerzogen. Unser Ziel war, einen neuen Lösungsweg aufzuzeigen, der positiv von unseren Hunden aufgenommen wird, der absolut gewaltfrei ist und der uns und unserem Hund die Chance gibt als Team respektvoll miteinander zu arbeiten. Wir freuen uns darüber, dass genau das von den Teilnehmern auch so aufgenommen wurde. Zwei tolle Veranstaltungen mit absolut tollen Hundebesitzern. Ein Folgeseminar ist auf jeden Fall in Planung. Vielen Dank an den Verein für deutsche Schäferhunde Ludwigshafen. Die Gebühren des heutigen Giftköder Seminars kamen den Tierschutzverein Ludwigshafen zugute.

Der Mannheimer Morgen hatte auch einen Reporter geschickt. Seinen Artikel findet ihr hier schon im Morgenweb.

Frissnichtvormittag5

Giftköderseminar

Bilder aus unserem ersten Seminar.

Wir haben einen wirklich netten Vormittag verbracht und die Rückmeldungen sind alle durchweg positiv. Schön,dass wir euch diese zwanglose Möglichkeit zeigen dürften.

Weiteres Seminar am 28.2.15, 14.00 Uhr !

Aufgrund der vielen Meldungen von Giftködern in der Region und der Mitteilung, dass eine Hündin in Ludwigshafen-Rheingönheim qualvoll verstorben ist, werden wir wieder ein Giftköderseminar halten.

In diesem Praxisseminar lernen sie einen neuen Umgang mit diesem Thema. Gewaltfrei zeigen wir unseren Hunden den richtigen Weg. Dieser Vormittag ist eine Einführung, die beim täglichen Spaziergang weiter geübt werden soll.

Wegen der großen Nachfrage führen wir noch ein weiteres Seminar am Nachmittag durch ab 14.00 Uhr, selbes Datum, selber Ort. (Das Seminar findet statt am Samstag, 28.Februar 2015, 09.30 Uhr auf dem Vereinsgelände des Schäferhundevereins Ludwigshafen, Maudacher Str. 364.)

Die Teilnahmegebühr beträgt 7,–€, die als Spende an den Tierschutzverein Ludwigshafen übergeben wird.

Anmeldungen über unsere Hundeschule 0174-7718282.K800_IMG_9962K800_IMG_9980Zeitungsartikel

 

 

 

Unsere Besuchshunde waren wieder aktiv

Unter der Obhut von Uschi, Mike und Barbara fand der letzte Besuch der Hunde im Pflegeheim statt.
Das war wieder ein tolles Erlebnis für die Bewohner !
Die absolut ausgeglichenen Besuchshunde haben viel Freude verbreitet. Für kurze Zeit waren sie Ansprechpartner und Kuscheltier. Das abschließende Treffen im Garten wurde intensiv beobachtet und das freie Spiel der Hunde brachte wieder viele zum Lachen.

Anfang September kommen wir wieder !

Futterlauf in Mannheim, wir waren dabei !!!

Ein toller Tag für alle Hunde.

Immer wieder gerne sind wir beim Futteranker zu Gast. Bei wechselhaftem Wetter haben sich viele Spaziergänger und Hundebesitzer aufgemacht zum Vogelstangsee. Ganz viele haben den Weg zu uns gefunden und an unserem Stand das Gespräch gesucht. Uns hat gefreut, dass viele Hundebesitzer von uns schon gehört haben und auch schon unsere Aktivitäten verfolgen. Viele unserer Kunden sind vorbeigekommen und haben dadurch den Futteranker unterstützt. Es war ein rundum schöner gelungener Tag. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei !

 

[mappress mapid=“17″]